Camillo Radicke - Klavier

 
 
Seit Gewinn der intantionalen Wettbewerbe von Mallorca 1990, Athen und Vercelli 1992, führt den Dresdner Pianisten seine Laufbahn als Solist und Kammermusiker in viele Länder Europas, den Nahen Osten, nach Südamerika, Kuba, Japan, Südkorea und Dubai.
 
 
In Konzerten mit Orchestern wie Dresdner Philharmonie, Staatskapelle Dresden, Stuttgarter Philharmoniker, Münchner Kammerorchester, RAI-Sinfonieorchester Turin musizierte er unter Dirigenten wie Marek Janowski, Gerd Albrecht, Michel Plasson, Ludwig Güttler und Peter Schreier.
 
 
Er trat in renommierten Sälen wie Metropolitan Opera New York, Mailänder Scala, Teatro Colon Buenos Aires, Concertgebouw Amsterdam, Tonhalle Zürich, Berliner Philharmonie, Musikverein Wien, Cité de la Musique Paris, Megaron Athen, City Opera Hall Tokio, La Monnaie Brüssel, Grand Theatre Geneve, Gran Teatro Liceu Barcelona,Teatro Real Madrid, Municipal Santiago de Chile, Sala Prestes Sao Paulo, Mozarteum Salzburg, Alte Oper Frankfurt, Kölner Philharmonie, Konzerthaus Dortmund, Herkulessaal München und Semperoper Dresden auf.
 
 
2006 war er Jury-Mitglied beim 55.Int. ARD-Wettbewerb in München.
 
 
Als Liedpianist ist er Partner von Sängern wie Peter Schreier, Olaf Bär, Juliane Banse, Marlis Petersen, Stella Doufexis und René Pape
 
   
  Zurück zur Mitgliederübersicht      
 

Home